0831 52263-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagefilm

  WERDEN SIE
DAMBECK FAN
   f logo
 
 
 
INFORMATION ZUM
DATENSCHUTZ
Orthesen für den Hals

Cervical_1Cervicalstütze Standard
Weicher, offenporiger Schaumstoff, zum Tragen bei Tag und Nacht. Anatomische Form für optimalen Sitz. Mit hautfreundlichem Bezug aus 100 % Baumwolle. Verstellbar durch Klettverschluss.

Indikationen: leichte HWS-Traumen
Rezept-Text: Cervicalstütze
HIMI-Nr. 23.12.03.0027






cervical_2Cervicalstütze Philadelphia
Anatomisch geformte Polyethylen-Cervicalorthese zur Stabilisierung/Immobilisierung und Schmerzlinderung bei Instabitität der Halswirbelsäule (HWS).

Indikation: schwerwiegende Halswirbel-Traumen
Rezepttext: Cervicalstütze Philadelphia

HIMI-Nr. 23.12.03.2006







Orthesen
für den Rumpf


medi_4c4-Punkt-Korsett
4-Punkt Hyperextensionsorthese zur Entlastung der Lendenwirbelsäule/Brustwirbelsäule

Indikation: Wirbelkörperfrakturen im torakalen
                 Bereich


Rezepttext: 4-Punkt-KOrsett leihweise
HIMI-Nr. 23.15.04.1XXX














medi_3c_3-Punkt-Korsett
3-Punkt Hyperextensionsorthese zur Entlastung der
Lendenwirbelsäule/ Brustwirbelsäule


Indikation: Wirbelkörperfrakturen im lumbalen
                 Bereich

Rezeptext: 3-Punkt-Korsett leihweise
HIMI-Nr. 23.15.04.0XXX














BOB_1Fixierende Rumpforthese
als Maßanfertigung

Indikation: extra stützungsbedürftiger Rumpf bei
massiven Wirbelkörpertraumen/Osteosarcom

Rezepttext: Fixierende Rumpforthese nach Maß













Orthesen Schulter

Gillchrist
Schulterbandage OmoBasic
Sicherer Sitz durch stabile Gurtführung. Gute Erreichbarkeit des OP-Gebietes zur Wundversorgung. Fixierung des Armes in Abduktionsstellung.

Indikation: Schultertraumen z.B. Distorsion,
Kontusion, postoerative Immobilisierung.
Rezepttext: Schulterbandage OmoBasic
HIMI-Nr. 23.09.01.0035





Schluterabd.K.15Schulterabduktions-Schiene 15°
Armlagerungskissen zur Ruhigstelling in 15°. Ein
Gurtsystem gewährleistet den optimalen Sitz - einfaches Anlegen durch ein Verschlusssystem. Mit integriertem Trainingsball.

Indikation: operative Schultereingriffe nach
Rotatorenmanschettenruptur, Tossi, TEP
Rezepttext: Schulterabduktionsschiene 15 °
HIMI-Nr. 23.09.04.0028




Schulterabd.k.SAKSchulterabduktions-Schiene 30 °
Ruigstellung des Schultergelenks. 2-Kammer-System zur Verminderung einer unerwünschten Anteversion des Oberarms im Schultergelenk beim
Liegen.

Indikation: operative Schultereingriffe nach
Rotatorenmanschettenruptur, Tossi, TEP
Rezepttext: Schulterabduktionsschiene 30°
HIMI-Nr. 23.09.04.0026





Orthesen Hand

Manu_Stabil
Handgelenkorthese

Feste Handgelenkschiene mit volaren und dorsalen
Schienen. Sehr gute Stabilisierung im Handgelenk
durch spezielle Verschlusstechnik.

Indikation: Karpaltunnelsyndrom, Sehnenscheiden-
entzündung.
Rezepttext: Handgelenksschiene mit volarer
Aluschiene
HIMI-Nr. 23.07.02.4016




Fingersttze
Handgelenks-Orthese mit Fingerstütze

Lange, einteilige, individuell anformbare Alu-Schiene
mit Fingerauflage. Mit integrierter Schlupfhilfe für
leichtes Anlegen, auch bei eingeschränkter Greif-

fähigkeit.

Indikation: Carpaltunnelsyndrom, Sehnenscheiden-
entzündung.
Rezepttext: Handgelenks-Bandage mit Fingerstütze
HIMI-Nr. 23.07.02.1005



Manu_Carpal
Metacarpal-Orthese
Individuell anformbare Schiene mit breiter Finger-
auflage. Mit weichem, atmungsaktivem Material
abgepolstert. Mit Daumeneinfassung zur einfachen
Fixierung des Daumens.
Einsatz überwiegend bei Nacht.

Indikation Zur Nachtlagerung, Carpaltunnelsyndrom
Rezepttext: CTS Orthese
HIMI-Nr. 23.07.02.3006



Digi_Soft

Zweifingerorthese
Fingerschiene zur Fixierung von einem oder zwei
Fingern. mit wiechem Stoff abgepolstert. Alu-
Schiene verformbar. Drei Klettverschlüsse für
opitmale Fixierung, Klettverschlüsse an Mittel-
hand und Fingern variabel positionierbar.

Indiktation: Verletzungen und operative Eingriffe,
Ruhigstellung nach Gipsverband, Redression.
Rezepttext: fixierende Fingerschiene
HIMI-Nr. 23.07.01.0002


SellaTex
Mittelhanddaumenorthese
Stabilisierung des Handgelenks und der Mittel-
hand. Dorsale Daumenschiene für zusätzliche
Stabilisierung des Daumens.

Indikation: ulnare/radiale Bandverletzung,
Arthrose des Sattel- und/oder Daumengrund-
gelenks.
Rezepttext: Mittelhanddaumenorthese
HIMI-Nr. 23.07.02.2007



SellaDurFlock
Daumen-Sattelgelenks-Orthese
Daumen-Sattelgelenks-Orthese aus besonders
strapazierfähigem Duroplast. Mit Perforation,
dadurch sehr angenehm zu tragen.

Indikation: Ruhigstellung des Grundgelenks und
Sattelgelenks, Rhizarthrose.
Rezepttext: Daumen-Sattelgelenks-Orthese
HIMI-Nr. 23.07.01.1016





Orthesen Knie



MecronKnieimmobilizer
Innenseitig mit Frottee kaschiert für angenehmen Tragekomfort. 3-Teilig, mediale und laterale Schienentasche frei positionierbar. Immobilisierung 0° und 20° möglich.

Indikation: Knietraumen, vollständige Ruhigstellung des Kniegelenks
Rezepttext: Knieimmobilizer
HIMI-Nr. 23.04.01.0036 0°/ 23.04.01.1024 20 °